Home » Interview

Cristiano Ronaldo im Selbstinterview

Offenbar hat der Fußballer Cristiano Ronaldo nicht viel Lust, die Fragen des Journalisten Cristiano Ronaldo in diesem Selbstinterview zu beantworten. Er macht es trotzdem und dabei kommt heraus, dass Manchester United heute die Champions League gewinnt und Ronny ein Tor schießt, es keine Rolle spielt, ob Lionel Messi der bessere Fußballspieler ist und dass Ronaldo in Manchester bleiben und nicht zu Real Madrid wechseln will.Cristiano Ronaldo im Selbstinterview

Weniger Rama in die Haare schmieren Herr Kuranyi

Das empfiehlt Calli dem Schalker Stürmer Kevin Kurányi im Gespräch mit Peter Peters, seines Zeichens Geschäftsführer von Schalke 04. Ansonsten hat Calli wenig an Kevin Kurányi auszusetzen, der kämpft, kratzt und beißt und jede Saison für 10-15 Tore gut ist. Von daher kann er die Schalker Fans und deren Erwartungshaltung nicht verstehen und ist davon zurecht enttäuscht.Weniger Rama in die Haare schmieren Herr Kuranyi

Calli und Uli im trauten Zwiegespräch

Medienstar Reiner Calmund und Noch-Bayern-Manager Uli Hoeneß wirken in ihrem Gespräch ein wenig als wären sie gerade von einer Beerdigung gekommen. Dass der FC Bayern kurz davor gegen Bayer Leverkusen aus dem DFB-Pokal geflogen ist, ist doch kein Grund zur Trauer, jedenfalls nicht für Calli, oder?Calli und Uli im trauten Zwiegespräch

Was haben Beckham und McClaren gemeinsam?

Dass David Beckham und Steve McClaren beide aus England kommen und etwas mit Fußball zu tun haben, wäre zu einfach. Dass beide Englisch als Muttersprache sprechen, kommt der Sache schon näher. Denn man merkt ihnen die zu erwartende Sprachkompetenz nicht immer an. Besonders dann nicht, wenn sie Interviews außerhalb Ihrer Heimat geben und ihr Gegenüber kein Engländer ist.Was haben Beckham und McClaren gemeinsam?

War das Ronaldos letztes Spiel?

Ganze 22 Minuten hat Ronaldos Auftritt bei einem Benefizspiel am vergangenen Montag gedauert, das Ronaldo und seine Freunde mit 6:5 gegen die 11 von Zidane gewonnen haben. Dem ehemaligen Weltklassestürmer gelang dabei kein Tor.War das Ronaldos letztes Spiel?

Du bist einfach Gina Lisa

Aller guten Dinge sind drei und damit soll es für heute reichen, auch wenn in diesem Nicht-Skandal-Video Gina Lisa nur ihre Top 2 Spieler nennt, mit denen sie verreisen würde. Ihr Top-Favorit ist David Odonkor gefolgt von Michael Ballack, der es ja gewohnt ist nur 2. zu werden.

Und wer hat Gina Lisa diese intimen Informationen entlockt? Natürlich der einzigartige Reiner Calmund. Danke lieber Calli und mach bitte weiter so. Du bist einfach Calli.

Reiner Calmund

Ich hatte dat Jefühl ich wär beim Aldi. Immer mehr Türken wie Deutschen auf dem Platz.
— Reiner Calmund im Interview mit Franz Beckenbauer nach dem Halbfinale Deutschland Türkei bei der EM 2008.
Syndicate contentNews zu: Interview