Home » Erklärung der Trikotwahl von Spanien gegen die Niederlande

Erklärung der Trikotwahl von Spanien gegen die Niederlande

Erklärung der Trikotwahl von Spanien gegen die Niederlande

Wer sich auch nur ein bisschen im internationalen Fußball auskennt, wird sich gestern über die Trikotfarben beim Spiel zwischen Spanien und den Niederlanden gewundert haben. Beide Teams sind nicht in Ihren traditionellen Farben angetreten. Es folgt eine Erklärung der Trikotwahl, die deutlich macht wie idiotisch die ein oder andere Regel der FIFA ist.

  1. Das Team, das in der Spielbezeichnung als 1. genannt wird darf sich das Trikot aussuchen, in diesem Fall Spanien.
  2. Spanien wählt rot.
  3. Da sich das Orange der Niederlande und Spaniens Rot nicht gut genug unterscheiden lassen, müssen die Niederlande blau wählen.
  4. Daraus folgt dunkles Trikot vs. dunkles Trikot das geht laut FIFA natürlich nicht.
  5. Da Spaniens Alternativtrikot schwarz ist, fordert die FIFA ein helles Trikot.
  6. Spanien wählt komplett weiß.
  7. Die Niederlande können jetzt also Orange wählen, oder? Natürlich nicht, denn das hieße ja hell gegen hell.
  8. Daher spielte Spanien in weiß und die Niederlande in blau.

Das ist schon grotesk, aber harmlos im Vergleich zu vielen anderen Machenschaften der FIFA. Nehmen wir es also hin, das Spiel wird ohnehin aus anderen Gründen in Erinnerung bleiben.

Bild via Twitter und Regeln via Reddit.

gomez - 14.06.2014