Home » Champions League
Die UEFA Champions League, seit der Saison 1992/1993 so bezeichnet und davor von 1955 bis 1992 als Europapokal der Landesmeister (European Champions Clubs' Cup) ausgetragen, ist ein Wettbewerb für europäische Fußball-Vereinsmannschaften der Männer, die vom Europäischen Fußballverband (UEFA) ausgetragen wird.

Finde die versteckte Tunnel von Nike

Nike hat mal wieder einen Werbespot voll mit hochkarätigen Fußballern produziert: Neymar, M'Vila, Götze, Ribéry, Sneijder, Iniesta, Piqué, Ronaldo uvm. Die Zeit dafür ist reif, so kurz vor der Fußball-Europameisterschaft und auch noch rechtzeitig zum heutigen Finale der Champions League.Finde die versteckte Tunnel von Nike

Iker Casillas Aufmerksam Beobachtet

Für viele kleine Jungs ist es sicher ein Traum als Auflaufkind einen Fußballer vor einem Champions League-Spiel auf den Platz zu begleiten. Umso mehr wenn es sich um einen aktuellen Welt- und Europameister handelt, der das Tor von einem Verein wie Real Madrid hütet.Iker Casillas Aufmerksam Beobachtet

Barcelonas 5-0-Sieg über Real Madrid als Animation

Gerade steigt der 4. Clásico dieser Saison mit dem 1. Halbfinale der Champions League zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid im Santiago Bernabéu. Es steht 0:0 nach der 1. Halbzeit, von daher sieht es nicht nach einer Wiederholung der 5:0 Demontage aus dem 1. Ligaspiel 2010/2011 aus.Barcelonas 5-0-Sieg über Real Madrid als Animation

Mesut Özil foult Schiedsrichter Pedro Proenca

Ziemlich dreist agierte der gute Mesut Özil im gestrigen Champions League-Spiel zwischen Real Madrid und dem AC Mailand in dieser Szene. Da schubst er einfach Schiedsrichter Pedro Proenca um, damit er ihm bei der Ballannahme nicht im Weg steht. Proenca reagierte gelassen und ließ das Spiel, das die Königlichen mit 2:0 gewannen, einfach weiterlaufen.Mesut Özil foult Schiedsrichter Pedro Proenca

Kabinettstücke der Champions League 2009/2010

In 2 Minuten lassen sich sicher nicht alle Kabinettstücke aus einer Champions League unterbringen, aber es sind doch einige sehenswerte aus der Saison 2009/2010 dabei.

Mit von der Partie sind unter anderem Cristiano Ronaldo, Mario Balotelli, Ivica Olic, Hamit Altıntop, Nani, Franck Ribery und Ronaldinho, dessen Ballannahme mit der Brust und das weitere Dribbling mit Schultereinsatz aus einem Spiel gegen Real Madrid schon besondere Klasse hat.Kabinettstücke der Champions League 2009/2010

Real Madrid in Torlaune

Real Madrid ist ein beeindruckender Saisonstart gelungen: 5 Siege in 5 Spielen und 16:2 Tore in der spanischen Liga und ein 5:2 Sieg gegen den FC Zürich in der Champions League.

Der Einstand von Cristiano Ronaldo ist mit 5 Toren in der Liga und 2 Toren in der Champions League ebenfalls respektabel. Neben ihm haben Raul, Higuain, Guti, Granero, Diarra, Benzema, Kaka und van Nistelrooy, der da ja auch noch rumrennt, für Madrid getroffen.

Cristiano Ronaldo im Selbstinterview

Offenbar hat der Fußballer Cristiano Ronaldo nicht viel Lust, die Fragen des Journalisten Cristiano Ronaldo in diesem Selbstinterview zu beantworten. Er macht es trotzdem und dabei kommt heraus, dass Manchester United heute die Champions League gewinnt und Ronny ein Tor schießt, es keine Rolle spielt, ob Lionel Messi der bessere Fußballspieler ist und dass Ronaldo in Manchester bleiben und nicht zu Real Madrid wechseln will.Cristiano Ronaldo im Selbstinterview

Syndicate contentNews zu: Champions League