Home » 2006
Ereignisse aus dem Jahr 2006.

Rückblick: Kaká macht den Sack zu

Gut ein Jahr ist es her, dass der AC Mailand die Bayern im ausverkauften Giuseppe Meazza-Stadion vom Platz gefegt hat. Kakás Treffer zum 4:1 besiegelte das erneute frühe Ausscheiden der Bayern in der Champions Leauge.

Morgen treffen beide Mannschaften im Viertelfinale wieder aufeinander. Wird es wieder eine Demütigung für den deutschen Rekordmeister?

2006

In der folgenden Tabelle sind die 10 Fußballspieler aufgeführt, die am meisten Geld verdienen. Die geschätzten Jahreseinkommen errechnen sich aus dem Verdienst beim aktuellen Verein und Einnahmen durch Werbe- und Sponsorenverträge.2006

Vereinsnews via RSS - Bundesliga 2006/2007

Alle aktuellen Bundesliga-Vereine haben eine Website. Viele der Web-Auftritte wirken professionell gemacht, bieten Informationen und News z.B. per E-Mail-Newsletter.

Die Möglichkeit News über RSS-Feeds zu abonnieren, ist noch nicht besonders populär. Folgende offizielle Vereins-Newsfeeds habe ich gefunden.Vereinsnews via RSS - Bundesliga 2006/2007

Tore des Jahres 2006 aus Europas Ligen

Nanu, schon wieder ein Jahresrückblick auf 2006? Dieser hier bietet mehr fürs Auge, und zwar eine Auswahl von Traumtoren, die in Europas Ligen von Ronaldinho, Diego, Jan Schlaudraff, Juninho, Robin van Persie, Didier Drogba und anderen erzielt wurden.

Jahresrückblick 2006

Pünktlich drei Wochen nach Ende der WM 2006 habe ich den ersten Beitrag für torlaune.de geschrieben. Das Hallo Welt! folgte dann eine Woche später. Seitdem ist hier einiges passiert und so soll es auch weitergehen.

Das Fußball-Großereignis des letzten Jahres, die Weltmeisterschaft in Deutschland, war nur noch eine gute (oder auch nicht?) Erinnerung als torlaune.de das Licht der Online-Welt erblickte. Der Einfluss der WM 2006 war dennoch nachhaltig.Jahresrückblick 2006

Nominierungen zum Weltfußballer des Jahres 2006

Die FIFA hat heute die Namenslisten der für die Auszeichnungen zur Weltfußballerin und zum Weltfußballer des Jahres 2006 nominierten Spielerinnen und Spieler bekannt geben. 20 Frauen und 30 Männer konkurrieren um die Ehrung, die am 18.12.2006 in Zürich stattfindet. Folgende Spielerinnen und Spieler stehen zur Auswahl. Die deutschen Spielerinnen und Spieler sind hervorgehoben.Nominierungen zum Weltfußballer des Jahres 2006

Tomás Rosický Hamburgs Alptraum

Der tschechische Neuzugang bei Arsenal London Tomáš Rosický sorgte in seinem Champions League-Debüt für den Premier League-Klub mit einem Traumtor beim gestrigen Spiel gegen den HSV für den Auswärtssieg der Londoner in der Hamburger AOL-Arena am ersten Spieltag der Champions League-Saison 2006/2007. Sein strammer Weitschuss ist in diesem Video zu bewundern, das Ganze mit holländischem Kommentar. Viel Spaß!

Syndicate contentNews zu: 2006