Home » Wieso mit der Pieke schießen oft eine schlechte Idee ist

Wieso mit der Pieke schießen oft eine schlechte Idee ist

Video by: AstrumDee | Length: 1:21 min.

muss dieser kleine Junge am eigenen Leib erfahren. Nur ist er nicht derjenige, der unkontrolliert mit der Pieke draufhält, sondern seine Mutter, die ihm dabei aus wenigen Metern mit einem halbwegs strammen Schuss gekonnt den Hut vom Kopf ballert.

Der Kleine lässt sich dadurch aber nicht lange beirren und ist nach ein paar vergossenen Tränen gleich wieder mit dem Ball unterwegs.

Bemerkenswert ist auch, dass er nicht zu Boden gegangen ist, es kann sich also nicht um alte Aufnhamen von Andi Möller handeln.

Via Dirty Tackle

gomez - 14.03.2012